Verhütungsmethoden

Die beiden wichtigsten Kriterien bei meiner Beurteilung verschiedener
Verhütungsmethoden sind
1. die Sicherheit und
2. die Risiken der Methode.
Die Versagerquote einer Verhütungsmethode wird mit dem Pearl-
Index angegeben: diese Zahl ist die Anzahl der Schwangerschaften,
die eintreten, wenn 100 Paare 1 Jahr diese Methode benutzen. Je
kleiner diese Zahl ist, desto sicherer ist die jeweilige Methode.


Pille: Pearl-Index: 0,5 (= Verhütungsring und Verhütungspflaster)
  • Thromboserisiko geringfügig erhöht, Krebsrisiko verändert (je nach Organ erhöht oder gesenkt)
  • Vorteil: hohe Sicherheit
  • Nachteil: darf nicht vergessen werden
  • Empfehlung: wenn hohe Sicherheit gewünscht wird

Drei-Monats-Spritze: Pearl-Index: 0,5

  • Risiken: fragl. erhöhtes Thromboserisiko
  • Nebenwirkungen: Blutungsstörungen

Spirale und GyneFix®: Pearl-Index: 0,5

  • Risiken gering: Infektion oder Verletzungen der Gebärmutter, Vorteil: man muß nicht ständig an die Verhütung denken
  • Nachteil: je nach Spiralen-Typ stärkere oder schwächere Periodenblutung
  • Bevorzugt nach einer Geburt oder wenn kein Kinderwunsch mehr Besteht

Kondome: Pearl-Index: 1-2

  • Risiken: keine;
  • Vorteil: Infektionsschutz
  • Nachteil: evtl. Fremdkörpergefühl, Latexallergie
  • Empfehlung: Zu Beginn einer Beziehung zusammen mit derPille ; in der Stillzeit;

Pille-danach: Pearl-Index: 1-2

  • Empfehlung: falls das Kondom reißt

Sterilisation: Pearl-Index: 0,1%

  • Höchste Sicherheit, ist endgültig, muß in Narkose durchgeführt werden
  • Empfehlung: nach abgeschlossener Familienplanung

Scheidendiaphragma: Pearl-Index: 2-3

  • Risiken: keine
  • Nachteil: evtl. Fremdkörpergefühl, umständlich,Allergie;

Natürliche Familienplanung (Basaltemp.): Pearl-Index: 1-3

  • Risiken: keine
  • Nachteil: hoher Aufwand, erfordert Disziplin

Implanon (Stäbchen im Oberarm): Pearl-Index: 0,5

  • Risiken: keine
  • Nachteil: teuerste Methode; wenig erprobt, Blutungsstörungen, unreine Haut
  • Vorteil: man muß nicht ständig an die Verhütung denken
  • Empfehlung: vorher die Pille Cerazette benutzen

----------------------------------------------------


Scheidenzäpfchen (z.B. Patentex): Pearl-Index: 6 !

  • Risiken: keine
  • Nachteil: unsichere Verhütung, Allergie
  • Nicht von mir empfohlen

Persona (Computer): Pearl-Index: 6 !

  • Risiken: keine
  • Nachteil: unsichere Verhütung
  • Nicht von mir empfohlen

Rechnen (z.B. nach Knaus-Ogino): Pearl-Index: 15 !

  • Risiken: keine
  • Nachteil: hohe Unsicherheit
  • Nicht von mir empfohlen

Coitus interruptus (Aufpassen): Pearl-Index: 15 !

  • Risiken: keine
  • Nachteil: hohe Unsicherheit
  • Nicht von mir empfohlen



- zurück -